Abenteuerspielplatz Märkisches Viertel

Platzinfos

Unser Abenteuerspielplatz besteht seit November 1973 und liegt in der Großraumsiedlung Märkisches Viertel. Wir verstehen unsere Einrichtung als Weiterentwicklung der Ursprungsideen des ersten ASP.; das heißt, unter freiem Himmel ein offenes Angebot zu schaffen, das alle Kinder wahrnehmen können, er ist weitgehend barrierefrei und versteht sich inklusiv. In der kalten Jahreszeit (Mitte November bis Mitte April) öffnet auch das Spielhaus ( ein Bau in Erdbauform, das auch von oben bespielbar ist).
Das ständige Angebot , Hüttenbau, Feuermachen, Baden, Matschen im und um das Löschbecken, bietet den Nutzer_innen spielerisch mit „Gefahren“ umgehen zu lernen unter freizeit-erlebnispädagogischer Betreuung von vier hauptamtlichen Betreuer_innen.
Die Kinder schaffen ihre Spielwelt selbst und entdecken ihre Nischen, ihre Stärken , greifen auf Unterstützung von Erwachsenen bzw. untereinander zurück, tragen zum Schutz der Natur und Umwelt bei.
Sportliche Aktivitäten, Fußball, Basketball stärken die Verantwortung in der Gruppe.
Hier lernen viele Kinder Radfahren und vieles mehr.
Das Gelände fordert auf zum Toben, laut sein, sich schmutzig machen im allerbesten Sinne!
Hier bin ich Kind hier darf ich sein!
Familien sind herzlich willkommen. Die Eltern halten sich in der vorgesehenen Elternecke auf.
Gruppen melden sich vorher an und klären mit dem Team alle weiteren Modalitäten.

Einfach vorbeikommen und sich ein Bild machen! Herzlich willkommen!

Kontakt

Senftenberger Ring 23
13435 Berlin Reinickendorf

Telefon (030) 4162001
Telefax (030) 123 456 79

E-Mail: aspmvbdp@t-online.de

Ansprechpartnerin: Anette Niewöhner

Altersgruppe

0 bis 14 Jahre und Familien

Öffnungszeiten

in der Schulzeit: Montag bis Freitag: 14.00 bis 18.30 Uhr
in den Ferien: Dienstag bis Freitag: 11.00 bis 18.30 Uhr

Träger

Bund Deutscher Pfadfinder_innen LV Berlin e.V.
Kaubstr. 9-10
10713 Berlin